Qualitätszirkel

  • Herner Ärztinnennetz: Qualitätszirkel: Frauenspezifische Fragen in der Medizin

  • Qualitätszirkel : Der schwierige Patient

  • Gastroenterologischer Qualitätszirkel

 

Qualitätszirkel: Frauenspezifische Fragen in der Medizin

Seit über 20 Jahren arbeitet in Herne ein Netzwerk niedergelassener Ärztinnen, das das Ziel verfolgt:

  • in einer Atmosphäre gegenseitiger Unterstützung einen Raum zu schaffen, in dem sich niedergelassene Ärztinnen besser entwickeln können und durch Mentoring die jungen Kolleginnen zu ermutigen,
  • Genderaspekte in der medizinischen Forschung und Versorgung zu diskutieren,
  • die Ärztinnen-Patient-Beziehung zu reflektieren und
  • durch viel Selbstfürsorge mit z.B. Ausflügen, Reisen beizutragen, den Spaß an der Arbeit zu behalten.

Wir treffen uns viermal im Jahr im Parkrestaurant Herne, Schaeferstraße 109, 44623 Herne

Die Termine finden Sie hier.

In einem Artikel des Westfälischen Ärzteblattes haben wir unser Anliegen beschrieben.

 

Qualitätszirkel: Der schwierige Patient

Ärztinnen aus dem Krankenhaus und niedergelassene Ärztinnen aller Fachbereiche diskutieren Fallvorstellungen der Teilnehmerinnen. Das Wissen aller Expertinnen kann genutzt werden. Insbesondere wird die Beziehung  zum Patienten und das eigene Erleben reflektiert entsprechend der Prinzipien der Balintgruppenarbeit. Verbale und psychosoziale Interventionen werden gemeinsam entwickelt.

Fortbildungspunkte: 4

Wir treffen uns sechsmal im Jahr in der Bahnhofstr. 204 44629 Herne.

Die nächsten Termine finden am 12.09.2017, 10.10.2017 und 05.12.2017 statt.

Sie sind herzlich eingeladen, diesen Qualitätszirkel auszuprobieren.

 

Gastroenterologischer Qualitätszirkel

Es ist ein Sektor- und Fächer übergreifender Qualitätszirkel, in dessen Mittelpunkt „Der Fall“ steht und Fragen aus der Versorgung heraus mit den Experten vor Ort diskutiert werden können.

Wir treffen uns sechsmal im Jahr im Marienhospital oder im Evangelischen Krankenhaus Herne.

Die Termine finden Sie hier.